Abbildung

www.heidelberg-strafrecht.de

Rechtsanwalt Kian Fathieh

Kompetente und professionelle Strafverteidigung
auch nach und bei einer gerade
stattfindenden Hausdurchsuchung

Kontakt zum Strafverteidiger bei oder nach einer Hausdurchsuchung

Kanzleitelefon: 06221 / 97 99 20

An Werktagen ist die Kanzlei von Montag – Freitag im Zeitraum von 07.00 Uhr – 19.00 Uhr, also 12 Stunden telefonisch für Sie erreichbar.

Rechtsanwalt Kian Fathieh war im Sommersemester 2007 und im Wintersemester 2007 / 2008 Lehrbeauftragter an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg. Darüber hinaus war er über zwei Jahre lang akademischer Mitarbeiter an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg mit Lehrverpflichtung.

Schnelle Terminvergabe sofern bei Ihnen gerade eine Hausdurchsuchung stattfindet oder stattgefunden hat.

Rechtsanwalt Kian Fathieh ist Mitglied der Vereinigung Baden-Württembergischer Strafverteidiger e.V. und Mitglied der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (WisteV). Darüber hinaus ist Anwalt Fathieh auch Mitglied im Verein Deutsche Strafverteidiger e.V.

Wenn bei Ihnen eine Hausdurchsuchung stattfindet, steht es Ihnen zu einen Rechtsanwalt / eine Rechtsanwältin anzurufen.

Rechtsanwalt Fathieh bietet nicht nur eine kompetente und professionelle Strafverteidigung an, wenn eine Hausdurchsuchung durch die Polizei bei Ihnen stattgefunden hat, sondern auch in den Fällen an, in denen die Steuerfahndung bei Ihnen eine Hausdurchsuchung vornimmt.

Eine Autofahrt zu Ihnen ist auf Ihren Wunsch hin, wenn es die sonstigen beruflichen Pflichten von Herrn Rechtsanwalt Fathieh zulassen und bei Ihnen gerade eine Hausdurchsuchung stattfindet, nicht nur am Kanzeisitz in Heidelberg möglich, sondern z.B. auch in Mannheim und im gesamten Rhein-Neckar-Kreis, also z.B. in Sinsheim, Wiesloch oder Schwetzingen aber auch beispielsweise im hessischen Neckarsteinach möglich.

Sie haben gemäß § 137 Absatz 1 der Strafprozessordnung (StPO) das Recht, sich in jedem Stadium des Verfahrens eines Verteidigers zu bedienen. Wenn es möglich ist, wird Herr Rechtsanwalt Fathieh sofort vor Ort kommen und Ihnen bei der gegen Sie gerichteten Hausdurchsuchung beistehen.

Bleiben Sie in jedem Fall ruhig und sind Sie freundlich zu den Beamten. Bitten Sie die Beamten mit der Durchsuchung später zu beginnen, wenn Sie Ihren Rechtsanwalt angerufen haben und dieser unterwegs zum Durchsuchungsort ist. Einen Anspruch darauf, dass die Beamten mit der Hausdurchsuchung warten, bis Ihr Rechtsanwalt vor Ort ist, haben Sie nicht.

Auch während einer Hausdurchsuchung hat der Beschuldigte das auch verfassungsrechtlich verbürgte Recht, nichts zu Sache zu sagen.

Eine Strafverteidigung auch nach und bei einer gerade stattfindenden Hausdurchsuchung ist nicht nur in Heidelberg, sondern insbesondere im Neckar-Odenwald-Kreis, also auch in Mosbach, im Rhein-Neckar-Kreis, also auch an den Gerichtsorten Schwetzingen, Sinsheim, Wiesloch, Weinheim, und im Kraichgau möglich, und darüber hinaus auch in Mannheim und in Fürth (Odenwald), also im Kreis Bergstraße in Hessen möglich.

An Werktagen ist die Kanzlei von Montag bis Freitag insgesamt 12 Zeitstunden von 07.00 Uhr – 19.00 Uhr für Sie unter der Telefonnummer 06221 / 97 99 20 erreichbar.

Sofern Sie in der oben benannten Zeit anrufen, weil bei Ihnen eine Hausdurchsuchung stattfindet, wird sich Herr Rechtsanwalt Fathieh auf Ihren Wunsch hin – wenn dies für ihn zeitlich und terminlich möglich ist – unverzüglich zum Ort der Hausdurchsuchung begeben, um Ihnen rechtlich Beistand zu leisten.